Swing Copters

Swing Copters 1.1.0

Flatternde Hubschrauber im Retro-Stil

Das kostenlose iPhone-Spiel Swing Copters ist der Nachfolger vom beliebten Flappy Bird. Neben regelmäßigen Frusterlebnissen macht das Spiel schnell süchtig. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Suchtgefahr

Nachteile

  • schwierige Steuerung
  • extrem schwer zu spielen

Wenig überzeugend
4

Das kostenlose iPhone-Spiel Swing Copters ist der Nachfolger vom beliebten Flappy Bird. Neben regelmäßigen Frusterlebnissen macht das Spiel schnell süchtig.

Wenige Funktionen

Das Konzept von Swing Copers ist einfach: Der Spieler steuert einen kleinen Hubschrauber durch schwingende Hämmer und Wände. Je weiter man kommt, desto mehr Punkte erhält der Spieler. Zudem gibt es Medaillen, mit denen man unterschiedliche Charaktere freischaltet.

Schwierige Handhabung

Mit einem Fingertipp steuert man seinen Helikopter. Das klingt zwar einfach, aber das Spiel ist frustrierend schwer. Manchmal tippt man nach rechts, doch der kleine Kerl bewegt sich nach links. Mit etwas Zeit und Geduld hat man die Steuerung bald im Griff.

Süßer Hubschrauber, bitteres Spiel

Die Grafik von Swing Copters ist wie bei Flappy Bird pixelig. Der Sound in Swing Copters ist sehr schlicht - hauptsächlich erklingen ein paar Pieptöne und ein dumpfer Schlag, wenn der Hubschrauber gegen einen Hammer knallt oder abstürzt.

Fazit: Hoher Suchtfaktor

Egal wie schwierig die Steuerung und wie frustriert man selbst ist, dieses Spiel birgt einen hohen Suchtfaktor. Swing Copters ist ein guter Zeitvertreib. Am besten probiert man das Spiel selbst aus.

Swing Copters

Download

Swing Copters 1.1.0